waldschulkopf waldschulkopf

home
impressum

     
 


Gemeinsame Aktivitäten der Patenklassen

Die Paten stellen sich vor


Gemeinsames Frühstück mit der Patenklasse

Frühstücksbüfett

Spielestunde mit der Patenklasse

Brettspiel


Die Paten stellen sich vor


Wenn die Erstklässler erst wenige Tage in der Schule sind, kommen ihre Paten aus Jahrgang 3 zum ersten Mal in ihre Klasse.
Dort begrüßen sie die Patenkinder zum Beispiel mit dem Buchstaben-Rap, übergeben ein Willkommensgeschenk und nehmen ihre Patenkinder mit in die erste Pause, um ihnen alles zu zeigen und zu erklären.
So lernen Paten und Patenkinder sich kennen und wer Hilfe braucht hat einen Ansprechpartner.

Paten

Paten Paten Paten
Paten Paten Paten
Paten Paten Paten
Paten Paten Paten
Paten   Paten
Paten Paten Paten
Paten Paten Paten
Paten Paten
Hochpfeil Seitenanfang


Gemeinsames Frühstück mit der Patenklasse

Zu besonderen Anlässen, z.B. vor Weihnachten, vor Ostern oder vor den Sommerferien, frühstücken die Patenklassen manchmal miteinander.
Ungefähr eine Woche vorher planen sie in den Klassen das gemeinsame Frühstück.
Sie besprechen, wer was mitbringt, sodass jeder einen Teil dazu beiträgt.

An dem Tag selber wird dann häufig ein Frühstücksbüfett aufgebaut.
Wenn es dann so weit ist,
zieht eine der Klassen mit ihren Stühlen,
den Tellern und ihrem Besteck
in den anderen Klassenraum um.

 

Dann kann das Frühstücken beginnen...

Frühstücksbüfett
Frühstück

Frühstück

Frühstück
Frühstück

Frühstück

Frühstück

Frühstück

Frühstück
Hochpfeil Seitenanfang


Spielstunde mit der Patenklasse

Bei einer gemeinsamen Spielstunde, zum Beispiel am letzen Schultag vor den Ferien, bringen die Kinder ihre Lieblingsspiele mit zur Schule.
Beim gemeinsamen Spielen lernen die Kinder nicht nur ihre Patenkinder besser kennen, sondern auch neue Spiele.

Hochpfeil Seitenanfang

zurückpfeil Schulprojekte